GEMEINDE AUF AUGENHÖHE ist ein faszinierendes Netzwerk von christlichen Organisationen, Verbänden und Kirchen mit verschiedenen Prägungen. Alle Partner verbindet ein Herzensanliegen: Wir wollen künftig Gemeinde interkulturell leben.

Inspirieren

Befähigen

Horizonte erweitern

.

Wie finden wir heraus aus einem monokulturellen Gemeindeleben? Wäre es nicht schön, wenn Kirche schon heute die Buntheit und Fülle an Sprachen und Kulturen widerspiegelt, die uns für das Ende der Zeiten verheißen ist? Das Leitbild von Gemeinde auf Augenhöhe drückt es so aus:

AUGENHÖHE

Gemeinde interkulturell leben
Heute ist die Welt in Deutschland zuhause.
Gott beruft uns aus unserer Enge in eine neue weltweite Gemeinschaft vor Ort.
Wir erkennen uns als Geschwister und empfangen einander als Geschenke aus Gottes Hand.
Wir lernen, unsere Gemeinschaften in allen Belangen gemeinsam zu gestalten.
So erfahren wir Gemeinde als einen Vorgeschmack auf den Himmel.

Gemeinde auf Augenhöhe ist ein deutschlandweites Netzwerk, kein Verein und keine Organisation. Bei den halbjährlichen Treffen, die bis jetzt als „Strategie-Workshops“ stattfinden, erleben wir uns als Ermutigung- und Sendungsgemeinschaft, inspiriert und verbunden durch den Heiligen Geist.

Wir sind überzeugt: für eine „Gemeinde auf Augenhöhe“ vor Ort braucht es Menschen mit brennenden Herzen, aber auch Wissen, Kompetenzen und Mut.

Für alle drei oben genannten Bereiche entwickeln wir deshalb Praxisbausteine.

Wie will
GEMEINDE AUF AUGENHÖHE
das erreichen?

Wer ist dabei?

Ev. Kirche von Westfalen – Amt für Mission, Ökumene

Akebulan e.V. Berlin

Internationale Ev. Gemeinschaft Wuppertal

Arab.-dt. evang. Gemeinde (ADEG), Hannover

Evangelisches Salam-Center e.V., Weissach i.T.

Hoffnungsträger Stiftung e.V., Leonberg

Mission Mosaik, Frankfurt

Vereinigte Evangelische Mission, Wuppertal

Ev. Kirche im Rheinland – Gemeinden versch. Sprache und Herkunft

Hann. Verband Landeskirchlicher Gemeinschaften

Ev. Kirche in Deutschland (EKD)

Ev. Jugendwerk in Württemberg (EJW)

Jesus Unites

Stiftung Himmelsfels

Liebenzeller Mission

Peace and Reconciliation Network e.V.

AK Migration und Integration der Ev. Allianz

Bund Freier evangelischer Gemeinden

Bund ev.-freikirchlicher Gemeinden

Ich bin bei Gemeinde auf Augenhöhe von Anfang an dabei, weil Menschen aus anderen Kulturen eine große Bereicherung für Hiesige sind und weil interkulturelle Begegnungen proaktiv gesucht und gestaltet werden müssen.
﹣ Horst Engelmann
Leiter Weltweite Mission, Forum Wiedenest und Koordinator JesusUnites

Was sagen Menschen?

Koordinator des Netzwerks
Reinhold Krebs
0177 5644673
reinhold.krebs@ejwue.de

BackOffice
Imke Becker
0711 9781-186
imke.becker@ejwue.de

GEMEINDE AUF AUGENHÖHE wird koordiniert vom EJW.

Bleib immer auf dem laufenden!

Mit dem Newsletter erfährst du, Neues aus dem Netzwerk und dessen Projekten.